Für das Bildungs- und Forschungszentrum Keramik aus Höhr-Grenzhausen fertigte die Schreinerei Hirschmann die Ausstellungsmöbel zur BUGA 2011 in Koblenz. Das BFZK präsentiert sich mit seinen acht Institutionen auf der Festung Ehrenbreitstein im Ravelin innerhalb des Projektes "Keramische Welten".

Dies ist eine Präsentation der Stadt der Keramik, Höhr-Grenzhausen, in Zusammenarbeit mit dem BFZK und Keramikern und Keramikerinnen vor Ort. Gezeigt werden die kulturelle, die historische und die aktuelle Bedeutung der Keramik vom Material, dem Ton, bis hin zum High-Tech-Werkstoff der Zukunft in Technik und Medizin.

Das Bildungs- und Forschungszentrum Keramik präsentiert neben den einzelnen Institutsdarstellungen auch einen Film über die Bandbreite der Keramik. Die Erstellung und Umsetzung des Ausstellungskonzepts der BFZK-Präsentation sowie des Keramikfilms begleitete Rolf Bayer, Geschäftsführer des Medienunternehmens BY4 Media aus Koblenz.

Wolfgang Hirschmann fertigt die Ausstellungsmöbel:

bfzk-ravelin-aufbau_03 bfzk-ravelin-aufbau_04 bfzk-ravelin-aufbau_10

bfzk-ravelin-aufbau_16

buga-2011 ausstellungsmöbel

Das Ausstellungsmodell des Raum 1 im Ravelin auf der Festung Ehrenbreitstein:

bfzk-buga-2011

Das Bildungs- und Forschungszentrum Keramik e.V. (BFZK) ist in Höhr-Grenzhausen mit seinen acht Institutionen, die auf den Gebieten der Forschung und Entwicklung, der Lehre, der Unternehmensgründung, der Gestaltung, Kunst und musealen Bewahrung der Historie tätig sind, ein Dachverband keramischer Institute und in seiner Konstellation europaweit einzigartig.

Folgende Institutionen werden präsentiert:

Forschungsinstitut für Anorganische Werkstoffe Glas/Keramik - GmbH 
Fachhochschule Koblenz, Fachbereich Werkstofftechnik Glas/Keramik
European Centre for Refractories gem. GmbH
Berufsbildende Schule Montabaur - Keramik
Staatliche Fachschulen  für Keramikgestaltung und Keramiktechnik
Fachhochschule Koblenz, Institut für Künstlerische Keramik und Glas
Keramikmuseum Westerwald
CeraTechCenter -  Gründerzentrum für keramische Technologien und Werkstoffe